Gartenkunst

Gartenkunst geht über die Nutzbarmachung von Land hinaus zur ästhetischen Gestaltung - sie ist die Verbindung von gärtnerischer Arbeit und künstlerischer Kreativität


Dienstag, 4. September 2012

Besuch auf Hof Schneehohl im Sauerland

Der Hof Schneehohl  hat sich seit meinem Besuch verändert und kann nicht mehr besucht werden! Wegen der schönen Gartendetails lasse ich diesen Post jedoch im Netz.


Hof Schneehohl ist ein echter Geheimtipp
Wäre Gabi Wirths nicht eine Facebook Freundin von mir - die erste, die ich dann tatsächlich besucht habe - dann hätte ich diesen schönen Ort bei Halver im Sauerland wohl nie kennen gelernt. Auf dem ehemaligen Hof aus dem 19. Jahrhundert wohnen mehrere Parteien. Als Gabi Wirths vor einigen Jahren ins Dachgeschoss einzog, fing sie an zu gärtnern und begeisterte auch Renate Schrage für ihre Ideen. Nach und nach entstand ein Schau- und Verkaufsgarten mit robusten und schönen Pflanzen. Der ehemalige Pferdestall wurde zum Verkaufsraum für sorgfältig ausgewählte und selbst hergestellte Dekorationsobjekte. Einige Stauden erwarb ich für meinen Allgäuer Garten, die Qualität der Pflanzen ist wirklich überzeugend.




Die Gärtnerinnen von Schneehohl im Staudengarten


Liebevoll gepflanzte Details
 

Der Verkaufsbereich

Auf dem Hof gibt es einen eingezäunten Garten für Hühner und Gänse, die sich hier sichtlich    wohlfühlen

    Glückliche Hühner auf Hof Schnneehohl 


Keramikpiepmätze im Verkauf

Der Staudengarten ist im Stil eines Naturgartens angelegt - alles wächst "wie von selbst" in wild - romantischen Kombinationen. Laufenten halten die Schnecken in Schach.

Im Staudengarten von Hof Schneehohl

Der wildromatische Staudengarten

An vielen Stellen finden sich liebevoll angelegte Details - reichlich Ideen für den eigenen Garten!

Sedum zwischen Steinen

Sedum wächst in altem Holz

Caramellfarbene Heuchera als Kübelpflanze


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...