Gartenkunst

Gartenkunst geht über die Nutzbarmachung von Land hinaus zur ästhetischen Gestaltung - sie ist die Verbindung von gärtnerischer Arbeit und künstlerischer Kreativität


Sonntag, 19. August 2012

Die Gärten am Hohen Schloss in Grönenbach

"Der Garten ist ein anderer Himmel mit Sternen aus Blumen"
(Persisches Sprichwort)

Der Kreislehrgarten in Grönenbach 


Zwischen Memmingen und Kempten, nur wenige Kilometer von der Autobahnabfahrt Grönenbach, gibt es ein lohnenswertes und noch viel zu wenig bekanntes Gartenziel. Am "Hohen Schloss", das auf einem exponierten Nagelfluhfelsen emporragt, liegen der Kreislehrgarten Unterallgäu und der neu angelegte  Kneippkräutergarten. Auf der anderen Seite des Schlosses ist das Gelände terrassiert und zum Teil mit Weinstöcken bepflanzt. Außerdem befinden sich auf dem weitläufigen Gelände noch ein Bienenhaus und einige "lebende Lauben" aus verschiedenen Baumarten. 


Das Herzstück des Kreislehrgartens ist der Gemüsegarten. Er ist an verschiedene Privatpersonen verpachtet, die dort ihr Gemüse anbauen. Für die Gärtner ist die öffentliche Situation nicht immer glücklich, denn leider verschwindet das reife Gemüse häufig über Nacht.

Kreislehrgarten am Hohen Schloss Grönenbach - der Gemüsegarten im Juli 

Im allgemeinen Bereich gibt es verschiedene Sorten von Beeren und anderen Sträuchern, Rosen, einen kleinen Alpingarten und Pflanzungen verschiedener Stauden. Letztere wechselt von Zeit zu Zeit, wo vor einigen Jahren noch viele Sorten Taglilien wuchsen, sind jetzt Päonien mit dem Schwerpunkt Strauchpäonien aufgepflanzt.

Rosenbogen unterhalb der Terrassen 

Der Besuch lohnt sich fast zu jeder Jahreszeit - vom Kreislehrgarten aus hat man einen beeindruckenden Blick auf den Ort und die umliegende Landschaft. Die Vegetation ist natürlich von Mai bis Oktober am schönsten! Etliche Bänke und Tische laden zu einem Picknick auf dem Gelände ein, das im Wesentlichen sehr gut begehbar und bis auf die Terrassen auch rollstuhltauglich ist.

  
 
Staudenpflanzungen Ende September


Stockrosen am Nebengebäude 

Weidenröschen im Abendlicht

                                                                       
Öffnungszeiten:jederzeit zugänglich und ganzjährig geöffnet

Adresse: 
Papenheimer Str. 2
87730 Bad Grönenbach

Kontakt: Kurverwaltung Bad Grönenbach
Marktplatz 5
87730 Bad Grönenbach
Tel.: 08334/60531
Fax: 08334/6133

http://www.landratsamt-unterallgaeu.de/buergerservice/natur-und-umwelt/gartenkultur/kreislehrgarten.html
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...